Kaokoveld & Kunene

Kaokoveld & Kunene

Das einsame Kaokoveld (Kaokoland) im Nordwesten Namibias zählt zu den besonders unberührten Regionen Namibias. Das wenig erschlossene und zum Teil schwer zugängliche Gebiet südlich des Kunene Flusses und nördlich von Sesfontein kann abseits der wenigen Hauptverbindungen nur mit Allradfahrzeugen und GPS-Navigation befahren werden. Das Kaokoveld ist Heimat der Himbas, einem halbnomadischen Hirtenvolk, das in der Abgeschiedenheit des Kaokovelds seine ethnische Eigenart und Kultur teilweise bewahren konnte. Auch die seltenen und geschützten Wüstenelefanten, Wüstenlöwen und Spitzmaulnashörner sind in dieser Region zuhause. Ganz im Norden an der angolischen Grenze befinden sich die schönen Epupa und Ruacan Wasserfälle.

 

 

 

zureck

© 2012 - 2018 | namibia CLICK & TRAVEL | Trekkopje Street 3 | P.O.Box 2386 | Swakopmund, Namibia

info@namibia-click-travel.com | Sitemap

FEEDBACK