Kalahari Wüste

Kalahari Wüste

Die Kalahari ist eine Sandwüste aus überwiegend feinpulverigem, rotem Sand. Sie erstreckt sich von der Nördlichen Kapprovinz in Südafrika durch Namibia und Botswana hindurch bis nach Angola und Sambia hinein über eine Fläche von mehr als 1,2 Mio. km². Die intensiv orangeroten Sandmengen werden vom Wind in längliche "Sand Ridges"(Dünen-Wellen) geformt und geben der Landschaft der Kalahari sein charakteristisches Aussehen. Die Dünen sind durch Pflanzenwuchs stabilisiert, so dass man heute mehr von einer Trockensavanne spricht. Es dominieren Gräser, Dornensträucher und Akazienbäume, die die langen Trockenperioden von meist mehr als 10 Monaten im Jahr überstehen können. In dieser Region leben Tiere wie Springbock, Oryx und Strauß sowie Schakal, Löffelhund, Springhase und Stachelschwein. Ausserdem sind riesige Siedelweber-Nester in den starken Ästen der uralten Kameldornbäume typisch für das Landschaftsbild. Auch die San Buschmänner nennen die Kalahari ihr Zuhause.

 

 

 

zureck

© 2012 - 2018 | namibia CLICK & TRAVEL | Trekkopje Street 3 | P.O.Box 2386 | Swakopmund, Namibia

info@namibia-click-travel.com | Sitemap

FEEDBACK